Petrischule Höxter

Ein Vogelschwarm zieht an die Weser

Auf der Landesgartenschau im letzten Jahr erfreuten sich viele Besucherinnen und Besucher an den unzähligen farbenfrohen Fischen, die entlang der Weser aufgestellt waren. Nach diesem großen Erfolg rief die Stadt Höxter wieder die Schulen zum Basteln und Werken auf. 2024 sollen aber keine Fische das Weserufer zieren, dieses Jahr werden ganze Vogelschwärme das Ufer schmücken.  

Auch unsere Schule beteiligte sich wieder mit den unterschiedlichsten Ideen an der Gestaltung des Weserufers. Es war äußerst spannend zu sehen, wie viele verschiedene und fantasievolle Exemplare entstanden sind. Es gibt Vögel aus Milchtüten, aus Holz oder aus Pappmaschee, toll verziert mit Perlen, Federn, Flaschendeckeln.... Mittlerweile wurde der Vogelschwarm abgeholt und hat seinen "Nistplatz" an der Weser eingenommen. Frau Streicher-Bönnighausen war bereits mit 10 Kindern unserer Schule zu Besuch im Huxarium Gartenpark an der Weser. Den ganzen Sommer können sich jetzt viele Besucher am großen Vogelschwarm erfreuen.